Maschinenlayout

 

 



Broschüre als PDF-Datei downloaden

Bei Interesse könne Sie sich hier die
Maschinenbeschreibung als PDF-Datei laden.



Maschinenbeschreibung

Die TRAVE 340 ist eine vollautomatische Schalenversiegelanlage (Traysealer). Das Einstiegsmodell der TRAVE Plattform Technologie überzeugt durch erstklassige Qualität und überwältigender Flexibilität.

Egal ob Sie Schalen mit Oberfolie ohne Atmosphäre, unter MAP, in sämtlichen Skin- Höhen siegeln, ob Sie vorgeschnittene Platinen aufsiegeln wollen oder eine Schale verkrempeln möchten, mit der TRAVE 340 schaffen Sie den Einstieg in jede Technologie !

Der Aufbau der Anlage:

PATENTIERTES INVERTERSYSTEM:

·           Übergangsband (Geschwindigkeit einstellbar) und Formationsband zum sammeln der Schalen vor der Übergabe in die Versiegeleinheit entsprechend der Nutzenanzahl im Werkzeug. Formationsband über Servomotoren angetrieben. Dadurch ist eine stufenlose Regelung des Schalentransportes in das Werkzeug möglich.

  • Schalenerkennung über Lichtschranke
  • Bänder leicht wechselbar durch mechanische Ent- und Verriegelung.

 

VERSIEGELMASCHINE:

  • Bedienfeld "Touch-Screen" mit leichter Bedienerführung durch Wort und Bild.
  • Siegeleinheit mit Eigenantrieb (Servomotor) mit Energierückgewinnung.
  • Werkzeuggröße 300mm x 400mm.
  • Werkzeugschließmechanismus über Spindel und Druckmeßaufnahme.
  • Werkzeugschließdruck bis 3.000 kg, variabel einstellbar.
  • Werkzeugschnellwechselsystem über pneumatische Ent- und Verriegelung.
  • getrenntes Vakuum für Ober- und Unterwerkzeug.
  • Zentralschmierung der wichtigsten beweglichen Teile der Anlage.
  • Maschinenaufbau aus V2A Edelstahl bzw. eloxiertem Aluminium.
  • Folienabrollung über Asynchronmotor Edelstahlausführung.
  • Folienvorzug über Servomotor.
  • Folienaufwickler über A-Synchronmotor Edelstahlausführung.
  • Fixierung der Folienrollen über pneumatische Spannvorrichtung. (Bedienung aus dem Operatorpanel)
  • Sämtliche Versorgungsleitungen sind in den Säulen untergebracht.
  • Einlaufband über Asynchronmotor angetrieben.
  • Eintaktband über Servomotor angetrieben.
  • Auslaufband über Trommelmotor (Interroll) Standard Polycordgurt.
  • Sämtliche Antriebe im Schaltschrank positioniert. (Schutzart IP65)
  • Sicherheitstüren aus VA-Rahmen mit Lochblech.
  • Bedienseite für Folie und Werkzeug ist frei wählbar.

WERKZEUG:

  • Aufbau aus eloxiertem Aluminium.
  • Einzelnes Heizelement statt getrennter Heizpatronen.
  • Max. Temperaturunterschied von ±5⁰C zwischen 2 beliebigen Punkten im Werkzeug.
  • Insidecut oder Outsidecut möglich.
  • Wartungsarmer Aufbau durch wenige Verschleissteile.

LEISTUNG:

  • MAP: durch Vakuumierung und Begasung ca. 12,5 Takte/min.
  • Skin: ca. 7 Takte/min.
  • Darfresh Skin: ca. 9,5 Takte/min.
  • Skin Protuding: ca. 6 Takte/min (Produktüberstand über dem Schalenrand bis zu 25mm)
  • Super Skin Protuding: ca. 5 Takte/min. (Produktüberstand über dem Schalenrand bis zu 75mm)


Alle Angaben sind abhängig von:

  • der Vakuumhöhe.
  • der Konsistenz des Produktes
  • des Schalen-/ Folienmaterials.

Kompakt und elegant auf dem neuesten Stand der Technik

Die Kombination aus hoher Leistung in einem kompakten Design und dennoch alle Vorteile der Plattform-Technologie zu haben.
Die TRAVE-340 ist der kleinste Traysealer im Bereich, ist aber immer noch ein vollautomatisches System, basierend auf den gleichen Prinzipien wie alle Verpackungsmaschinen der TRAVE-Plattform.
Diese Verschlussmaschine kann als eine einzelne Einheit verwendet werden, oder einfach in einem vollautomatischen Verpackungssystem integriert werden.
Dieser kompakte Traysealer bietet hohe Leistung auf allen Ebenen mit einem unübertroffenen Maß an Zuverlässigkeit.